topBanner
Tacos mit Süsskartoffelwürfeln und Argentinos

Tacos mit Süsskartoffelwürfeln und Argentinos

Limettendip und Guacamole

Weiterlesen

Tacos sind in vielerlei Hinsicht die perfekte Mahlzeit: recht schnell auf den Tisch gebracht und perfekt zum Mitnehmen geeignet. Lass es Dir schmecken!

Allergenen:GlutenMilch (enthält Rohmilch)SojaMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)SellerieSenf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

8 Stück

Weizentortillas

(BeinhaltetGluten)

1 Stück

Süsskartoffeln

80 g

Argentinos Pikant

(BeinhaltetMilch (enthält Rohmilch), Soja)

100 g

Crème fraiche Light

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

1 Stück

Limette

2 g

Gewürzmischung „HelloMexico“

(BeinhaltetSellerie, Senf)

1 Stück

Gurke

1 Stück

Avocado

1 Stück

Salatherz (Romana)

1 Stück

rote Zwiebel

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Mahlzeit
pro 100g
Energie (kJ)3929 kJ
Energie (kcal)939 kcal
Fett36.29 g
davon gesättigt7.98 g
Kohlenhydrate124.12 g
davon Zucker21.87 g
Eiweiss24.77 g
Salz2.67 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Schäler
Backpapier
Backblech
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche Deine Hände vor dem Kochen mindestens 20 Sekunden gründlich mit Seife. Wasche Obst und Gemüse und Kräuter ab. Zum Kochen benötigst Du 1 Backblech mit Backpapier, 1 grosse Schüssel und 1 kleine Schüssel.

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Zwiebel abziehen und in feine Streifen schneiden.

Argentinos in 1 cm kleine Würfel schneiden.

Süsskartoffel schälen und in max. 2 cm grosse Stücke schneiden.

2

Süsskartoffelwürfel, Argentinoswürfel und Zwiebelstreifen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Gewürzmischung, 1 EL [2 EL] Olivenöl, Salz und Pfeffer* darüber verteilen, vermengen und im Backofen ca. 20 Min. backen, bis die Süsskartoffel weich und leicht gebräunt ist.

tTIPP: Je nach Ofen kann die Backzeit etwas variieren.

3

Limette abreiben und dann in 6 [12] Spalten schneiden.

Avocado halbieren, Stein entfernen, das Fruchtfleisch in eine kleine Schüssel geben und mithilfe einer Gabel grob zerdrücken. Saft von 2 [4] Limettenspalten dazupressen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

In eine grosse Schüssel Saft von 2 [ 4] Limettenspalten pressen. Limettensaft mit 1 EL [2 EL] Crème fraîche light, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren.

Gurke nach Belieben schälen, längs halbieren und in Halbmonde schneiden.

Salat in feine Streifen schneiden.

Gurke und Salat unter das Dressing heben und marinieren lassen.

5

In einer kleinen Schüssel restlichen Crème fraîche light mit 1 TL [2 TL] Limettenabrieb glatt rühren. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

In den letzten 3 Min. der Gemüse-Backzeit Tortilla-Wraps auf das Gemüse legen und bis zum Ende mitbacken.

6

Wraps auf Teller verteilen, Guacamole daraufstreichen, Salat und Ofengemüse darauf verteilen. Zum Schluss mit Limettenschmand toppen und mit restlichen Limettenspalten geniessen.

En Guete!