topBanner
Zitronenfrische Spinat-Gnocchi

Zitronenfrische Spinat-Gnocchi

mit Parmesan

Weiterlesen

Wenn es um Pasta geht, macht den Italienern keiner etwas vor. Das testen wir heute gleich einmal mit Gnocchi und Crème fraîche zum gesunden Spinat und dem Geschmack, der in der Sonne Italiens gereiften Zitronen. Nur noch ein Schlückli Limoncello dazu und der Abend ist perfekt. Buon appetito!

Tags:VegetarischUnter 30 min
Allergenen:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Milch (enthält Rohmilch)Gluten

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

5 g

Basilikum

½

Zitrone

½

Knoblauch

20 g

Parmesan D.O.P.

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Milch (enthält Rohmilch))

50 g

Spinat

90 g

Crème fraîche

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

500 g

Gnocchi

(BeinhaltetGluten)

Was Du zu Hause haben solltest

Salz*

1 Esslöffel

Olivenöl

Pfeffer*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)3318 kJ
Energie (kcal)793 kcal
Fett37.0 g
davon gesättigt13.0 g
Kohlenhydrate76 g
davon Zucker17.0 g
Eiweiss22 g
Salz5.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Reibe
Sieb
Grosse Bratpfanne
Bratpfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Zitrone, Spinat und Kräuter waschen, Spinat abtropfen lassen und Kräuter trocken schütteln. Zum Kochen benötigst Du ausserdem: eine Gemüseraffel, eine Saftpresse und zwei grosse Bratpfannen.

VORBEREITUNG Blätter vom Basilikum abzupfen und in feine Streifen schneiden. Schale der Zitrone fein abraffeln, dann Zitrone halbieren und Saft auspressen.

2

IN DER ZWISCHENZEIT Knoblauch abziehen und klein schneiden. Parmesan raffeln.

3

SPINAT ANBRATEN In einer grossen Bratpfanne 1 EL [2 EL] Olivenöl erhitzen und gehackten Knoblauch kurz darin anbraten. Spinat hinzugeben und zusammenfallen lassen. TIPP: Wenn der Spinat ein zu grosses Volumen für die Bratpfanne hat, diesen in kleinen Portionen nach und nach in die Bratpfanne geben, bis aller Spinat zerfallen ist.

4

SPINAT VERFEINERN Dann Bratpfanne vom Herd nehmen. Crème fraîche, etwas Zitronenabrieb, 2 EL [4 EL] Zitronensaft vorsichtig unter den Spinat heben.

5

GNOCCHI ANBRATEN In einer zweiten grossen Bratpfanne 1 EL [2 EL] Olivenöl erhitzen und Gnocchi 2–3 Min. darin anbraten. Spinat-Pfanne zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut miteinander vermischen.

6

ANRICHTEN Spinat-Gnocchi auf tiefen Teller verteilen, mit Basilikumstreifen und geraffeltem Parmesan bestreuen und geniessen.

EN GUETE!