KochboxenGeschenkgutschein
Reisbowl mit Pulled Chicken Hoisin
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Reisbowl mit Pulled Chicken Hoisin

Reisbowl mit Pulled Chicken Hoisin

dazu süsses Chili-Gemüse

Wir lieben die farbenfrohen Bowl-Rezepte, bei denen alle Zutaten aus einer Schüssel gegessen werden. Heute haben wir eine besondere Variante für Dich, also Löffel verteilen und glücklich essen!

Tags:
Ohne Milchprodukte
High Protein
unter 650 Kalorien
Allergenen:
Soja
Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse
Schwefeldioxid oder Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

150 g

Jasminreis

240 g

Pouletbrustfilet aus Staad

4 g

Knoblauchzehe

25 ml

Hoisin-Sauce

(Beinhaltet Soja, Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse.)

25 ml

Sojasauce

(Beinhaltet Soja, Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse.)

250 g

Broccoli

100 g

Rüebli

25 g

Sweet Chili Sauce

(Beinhaltet Schwefeldioxid oder Sulfite.)

4 g

Maizena

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

1.5 Esslöffel

Öl

½ Esslöffel

Honig

400 ml

Wasser

4 g

Pouletbouillonpulver

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2401 kJ
Energie (kcal)574 kcal
Fett10 g
davon gesättigt1 g
Kohlenhydrate81 g
davon Zucker18 g
Eiweiss43 g
Salz3 g

Kochutensilien

Reibe
Topf
Grosser Topf
Grosse Bratpfanne
Schüssel

Zubereitung

Gemüse schneiden
1

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Broccoli in Röschen teilen, die Stiele in Scheiben schneiden. Rüebli schälen und schräg in 0.5 cm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

Reis garen
2

In einen kleinen Topf 300 ml [600 ml] heisses Wasser* füllen, salzen* und einmal aufkochen lassen. Reis hineinrühren und bei niedriger Hitze ca. 10 Min. abgedeckt köcheln lassen. Dann Topf vom Herd nehmen und mindestens 10 Min. abgedeckt ziehen lassen.

Poulet garen
3

Pouletbrustfilets halbieren. In einem grossen Topf 1 EL [2 EL] Öl* erhitzen. Pouletfleisch darin 4 – 5 Min. rundherum anbraten. Hitze reduzieren, 200 ml [400 ml] Wasser* und 4 g [8 g] Pouletbouillonpulver* zugeben und abgedeckt 8 – 10 Min. köcheln lassen, bis das Fleisch innen nicht mehr rosa ist. Eventuell etwas Wasser nachgiessen.

Gemüse braten
4

In einer grossen Bratpfanne 0.5 EL [1 EL] Öl* erhitzen. Broccoli, Rüebli und gehackten Knoblauch darin 5 – 6 Min. anbraten. Mit 150 ml [300 ml] Wasser* ablöschen und 3 – 5 Min. weiterköcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Hälfte der Sweet-Chili Sauce unter das Gemüse mischen.

Poulet fertigstellen
5

Poulet aus der Bouillon nehmen, mit 2 Gabeln auseinanderzupfen. 100 ml [200 ml] Bouillon aus dem Topf abmessen (eventuell mit Wasser* auffüllen), dann zurück in den Topf geben. Pouletfleisch hineingeben. Hoisinsauce mit Sojasauce, 1 EL [2 EL] Honig* und Maisstärke verrühren, in den Topf geben und 3 – 4 Min. einkochen, bis die Sauce etwas dicklich wird. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Tipp: Wenn die Sauce zu dick wird, gib noch esslöffelweise Wasser dazu.

Anrichten
6

Nach dem Ende der Garzeit Reis mit einer Gabel auflockern. Reis, Broccoli-Rüebli-Gemüse und Pulled Chicken in Bowls oder tiefen Tellern anrichten. Mit restlichem Sweet-Chili geniessen. En Guete!