HelloFresh
Schweinelachs im Baconmantel

Schweinelachs im Baconmantel

dazu Petersilienkartoffeln und Champignonrahm

Weiterlesen

Bist Du ein Fan der traditionellen, deftigen Küche? Dann kommst Du heute voll auf Deine Kosten! Denn es gibt klassische Schweinelachssteaks, eingewickelt in Bacon. Dazu Petersilienkartoffeln, in die wir noch eine Portion Gemüse in Form von Karottenscheibchen gesteckt haben. Richtig lecker wird die Kombination aber erst mit der cremigen Champignon-Sahne-Soße, die bestimmt einige „Mjams!“ am Tisch entlocken wird. Lass es Dir schmecken!

Tags:KalorienarmDiscovery
Allergenen:LaktoseSenfSchwefelGluten

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

280 g

Schweinsnierstück CH

80 g

Bacon (Scheiben)

500 g

Kartoffeln

200 g

Kochsahne

(BeinhaltetLaktose)

100 g

braune Champignons

35 g

Tomatenmark

10 ml

mittelscharfer Senf

(BeinhaltetSenf, Schwefel, Gluten)

10 g

Petersilie

1 Stück

Zwiebel

2 Stück

Karotten

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Butter*

(BeinhaltetLaktose)

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

(kann Spuren von Allergenen enthalten)
Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Mahlzeit
pro 100g
Energie (kJ)3125 kJ
Energie (kcal)747 kcal
Fett35.0 g
davon gesättigt18.0 g
Kohlenhydrate56 g
davon Zucker17.0 g
Eiweiss49 g
Salz2.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche Gemüse und Kräuter ab und tupfe das Fleisch mit Küchenpapier trocken. Zum Kochen benötigst Du 1 großen Topf, 1 Sieb und 1 große Pfanne.

Kartoffeln schälen und vierteln. In einen großen Topf reichlich kaltes Wasser geben, salzen* und Kartoffelviertel zugeben.

Wasser einmal aufkochen lassen und Kartoffelviertel für 8 – 10 Min. köcheln lassen. In der Zwischenzeit kannst Du mit der Zubereitung fortfahren.

2

Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Ca. 5 Min. vor Ende der Kartoffel-Garzeit Karottenscheiben in ein Sieb geben, über den Topf hängen und zugedeckt dämpfen lassen.

3

Zwiebel abziehen und in dünne Streifen schneiden.

Braune Champignons vierteln.

Schweinelachssteaks mit der Hälfte des mittelscharfen Senfs einstreichen und mit je 2 Baconscheiben umwickeln.

4

In einer großen kalten Pfanne ohne Zugabe von Fett Schweinelachssteaks bei mittlerer Hitze je Seite ca. 5 Min. knusprig braten.

Anschließend aus der Pfanne nehmen und kurz ruhen lassen.

Während das Fleisch brät, Petersilienblätter fein hacken.

5

Pfanne erneut ohne Zugabe von Fett erhitzen und Champignonviertel und Zwiebelstreifen darin 3 – 4 Min. anbraten.

1 EL [1.5 EL | 2 EL] Tomatenmark zufügen und 1 Min. weiterbraten.

Mit Sahne ablöschen, restlichen Senf unterrühren und 2 – 3 Min. einköcheln lassen.

Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Kartoffeln abgießen, 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Butter* und Petersilie unterrühren.

Schweinesteaks, Petersilienkartoffeln und Karottengemüse auf Teller verteilen und mit Champignon-Rahm-Soße genießen.

Tipp: Kartoffeln und Karotten zusammen mit Butter und Petersilie stampfen, schmeckt auch ganz gut!

Guten Appetit!