topBanner
Spaghetti mit supercremigem Basilikum-Pinienkern-Pesto

Spaghetti mit supercremigem Basilikum-Pinienkern-Pesto

und Broccoli

Weiterlesen

Wir lieben grünes Pesto! Und da wir von der Farbe grün nicht genug bekommen können, ergänzen wir das Ganze noch mit gesundem Broccoli! So isst man sein Gemüse gern. En Guete!

Tags:VegetarischUnter 30 minBallaststoffreich
Allergenen:GlutenSchalenfrüchteMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Milch (enthält Rohmilch)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

400 g

Broccoli

250 g

Spaghetti

(BeinhaltetGluten)

½ Stück

Zitrone

10 g

Basilikum

½ Stück

Knoblauchzehe

10 g

Pinienkerne

(BeinhaltetSchalenfrüchte)

20 g

Parmesan D.O.P.

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Milch (enthält Rohmilch))

Was Du zu Hause haben solltest

Salz*

Pfeffer*

1 Esslöffel

Olivenöl

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)3293 kJ
Energie (kcal)787 kcal
Fett29.0 g
davon gesättigt4.0 g
Kohlenhydrate39 g
davon Zucker1.0 g
Eiweiss10 g
Salz5.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Grosser Topf
Reibe
Bratpfanne
Rührschüssel
Stabmixer
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Gemüse, Zitrone und Kräuter waschen und Kräuter trocken schütteln. Reichlich Wasser im Wasserkocher erhitzen. Zum Kochen benötigst Du ausserdem: einen grossen Topf, ein Sieb, eine Gemüseraffel, eine Saftpresse, eine kleine Bratpfanne, ein hohes Rührgefäss und einen Stabmixer.

NUDELN UND BROCCOLI KOCHEN Broccoli in kleine Röschen aufteilen. Reichlich heisses Wasser in einen grossen Topf geben, salzen und Wasser einmal aufkochen. Dann Spaghetti darin 8–9 Min. oder nach Packungsangabe bissfest garen. Nach ca. 4 Min. Broccoli hinzufügen. Nach Ende der Garzeit Broccoliröschen mit einer Schöpfkelle abschöpfen und Spaghetti durch ein Sieb abgiessen. Dabei etwas Kochwasser auffangen.

2

WÄHRENDDESSEN Etwa 1/2 TL [1 TL] Schale der Zitrone abraffeln, dann Zitrone halbieren und 2–3 EL [4-6 EL] Saft auspressen. Blätter vom Basilikum abzupfen, Knoblauch abziehen.

3

PINIENKERNE RÖSTEN In einer kleinen Bratpfanne Pinienkerne ohne Fettzugabe rösten, bis sie fein duften. Dann aus der Bratpfanne nehmen und beiseitestellen.

4

PESTO ZUBEREITEN In einem hohen Rührgefäss Zitronensaft, Zitronenschale, 1 EL [2 EL] Olivenöl, Knoblauch (nach Geschmack), Basilikumblätter, Halbrahm und Hälfte der Broccoli und Pinienkerne zu einem feinen Pesto pürieren. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

5

PARMESAN RAFFELN Parmesan fein raffeln.

6

ANRICHTEN Spaghetti mit Basilikum-Pesto mischen und auf Teller verteilen. Restliche Broccoliröschen darauf verteilen, mit restlichen Pinienkernen und Parmesan bestreuen und geniessen. BON APPETIT!