Ziegenkäse-Tabbouleh mit Cranberries
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Ziegenkäse-Tabbouleh mit Cranberries

Ziegenkäse-Tabbouleh mit Cranberries

und Dressing

Ruck, zuck zubereitet! Mit unseren schnellen Lunch-Rezepten sparst Du Zeit, ohne dabei auf abwechslungsreiche Mahlzeiten zu verzichten. In höchstens 20 Minuten zauberst Du leckere Gerichte und geniesst im Handumdrehen ein perfektes Mittagessen.

Tags:
Vegetarisch
Allergenen:
Weizen
Senf
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
NiveauMittel

Zutaten

Portionsgröße

150 g

Couscous

(Beinhaltet Weizen. Kann Spuren von Glutenhaltiges Getreide, Sellerie, Sesamsamen, Soja, Schalenfrüchte enthalten.)

35 g

Knoblauch & Zwiebel gehackt in Rapsöl

35 g

Tomatenmark

10 ml

mittelscharfer Senf

(Beinhaltet Senf.)

150 g

Gurke

125 g

rote Cherry-Tomaten

125 g

Ziegenfrischkäsetaler

(Beinhaltet Milch (einschließlich Laktose).)

20 g

Petersilie, glatt

40 g

Cranberries, getrocknet

(Kann Spuren von Sesamsamen, Erdnüsse, Schalenfrüchte enthalten.)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Salz

2 Esslöffel

Olivenöl

1 Teelöffel

Honig

250 ml

Wasser

4 g

Gemüsebouillonpulver

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2981 kJ
Energie (kcal)713 kcal
Fett31 g
davon gesättigt13 g
Kohlenhydrate85.1 g
davon Zucker40.2 g
Eiweiss22.6 g
Salz1.55 g

Kochutensilien

Kleiner Topf mit Deckel
Grosse Schüssel

Zubereitung

Für den Couscous
1

Erhitze 250 ml [500 ml] Wasser im Wasserkocher. 

Cranberries grob hacken.

In einem kleinen Topf gehackten Knoblauch und Zwiebel in Rapsöl über mittelhoher Temperatur 1 Min. anschwitzen. 

Couscous und Tomatenmark zufügen und 1 weitere Min. anschwitzen.

Topfinhalt mit 250 ml [500 ml] Wasser* auffüllen, leicht salzen* und aufkochen lassen.

4 g [8 g] Gemüsebouillonpulver* und Cranberries einrühren, Topf vom Herd nehmen und 5 – 8 Min. abgedeckt quellen lassen.

2

Senf, 2 EL [4 EL] Olivenöl*, 1 EL [2 EL] Wasser*, 1 TL [2 TL] Honig*, Salz* und Pfeffer* in einer grossen Schüssel zu einem Dressing verrühren.

 

 

Anrichten
3

Cherry-Tomaten halbieren.

Gurke längs vierteln und in 0.5 cm Würfel schneiden.

Petersilienblätter grob hacken.

Gemüse, Kräuter und Couscous in die grosse Schüssel mit dem Dressing geben und gut vermengen. 

Tabbouleh auf Teller verteilen und mit dem Ziegenkäse-Crumble toppen.

En Guete!