Käse-Lauch-Suppe mit Wiener Würstchen
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Käse-Lauch-Suppe mit Wiener Würstchen

Käse-Lauch-Suppe mit Wiener Würstchen

getoppt mit Laugencroûtons

Tags:
One-Pot-Gericht
Family
10 Min. Vorbereitung
Allergenen:
Milch (einschließlich Laktose)
Sellerie
Weizen

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
NiveauMittel

Zutaten

Portionsgröße

100 g

Salsiccia

200 g

Lauch

50 g

Reibekäse aus Saland

(Beinhaltet Milch (einschließlich Laktose).)

100 g

Doppelrahmfrischkäse

6 g

Pouletbouillonpulver

5 g

Gewürzmischung „Hello Muskat“

(Beinhaltet Sellerie.)

4 g

Knoblauchzehe

50 g

Eschalotte

g

Laugenstange

(Beinhaltet Weizen.)

180 g

Laugenbrötli

(Beinhaltet Weizen. Kann Spuren von Glutenhaltiges Getreide enthalten.)

4 g

Maizena

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2940 kJ
Energie (kcal)703 kcal
Fett39.8 g
davon gesättigt15.1 g
Kohlenhydrate56.3 g
davon Zucker9.4 g
Eiweiss28.6 g
Salz4.76 g

Kochutensilien

Pot with Lid
Pürierstab

Zubereitung

1

Derweil Öl in einen großen Topf geben. Das Hackfleisch darin von allen Seiten gut anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Lauch in kleine Ringe schneiden und zum Hackfleisch geben. Ca. 5 Minuten mit anbraten. Das Wasser zugießen, Brühwürfel hineingeben und alles ca. 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Den Schmelzkäse einrühren und schmelzen lassen. Crème fraîche einrühren und noch einmal kurz aufkochen lassen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Muskat, Knoblauch und Zwiebelpulver kräftig abschmecken.

2
3
4
5
Anrichten
6

Suppe in tiefen Tellern oder Schüsseln anrichten und nach Geschmack mit Laugencroûtons und gehackten Kräutern toppen. Guten Appetit!