HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconPilzfiorelli Mit Speck Und Basilikumrahm
topBanner
Pilzfiorelli mit Speck und Basilikumrahm

Pilzfiorelli mit Speck und Basilikumrahm

dazu Zucchetti und Hartkäse

Bestseller
Weiterlesen

Pasta geht immer! In Kombination mit leckerem Gemüse und cremiger Sauce ist dieses Gericht ein wahrer Gaumenschmaus. Lass es Dir schmecken!

Tags:FamilyBestseller
Allergenen:Milch (einschließlich Laktose)Glutenhaltiges GetreideEier

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

300 g

Fiorelli mit Pilzfüllung

(BeinhaltetMilch (einschließlich Laktose), Glutenhaltiges Getreide, Eier)

90 g

Speckwürfel CH

220 g

Zucchetti

150 g

Halbrahm

(BeinhaltetMilch (einschließlich Laktose))

10 g

Basilikum

15 ml

Basilikumpaste

20 g

Hartkäse geraspelt

(BeinhaltetMilch (einschließlich Laktose), Eier)

Was Du zu Hause haben solltest

50 ml

Wasser*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

1 Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Mahlzeit
pro 100g
Energie (kJ)3424 kJ
Energie (kcal)818 kcal
Fett44.0 g
davon gesättigt14.0 g
Kohlenhydrate74 g
davon Zucker7.0 g
Eiweiss31 g
Salz3.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Grosser Topf
Grosse Bratpfanne
Becher
Sieb
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Zucchetti längs halbieren und in 1 cm dicke Halbmonde schneiden. Blätter vom Basilikum fein hacken.

2

Reichlich heisses Wasser* in einen grossen Topf füllen, salzen* und einmal aufkochen lassen. Fiorelli zugeben und 5 – 6 Min. garen.

3

In einer grossen Bratpfanne 1 EL [2 EL] Öl* erhitzen und Speck und Zucchettihalbmonde darin ca. 2 Min. anbraten.

4

Gemüse mit Halbrahm und 50 ml [100 ml] Wasser* ablöschen und Basilikumpaste zugeben. 1 – 2 Min. einkochen lassen, bis die Sauce eingedickt und das Gemüse weich ist.

5

Fiorelli nach der Garzeit in ein Sieb abgiessen und vorsichtig mit dem Gemüse vermischen. Gehacktes Basilikum unterheben und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Pilzfiorelli auf tiefe Teller verteilen, mit Hartkäse bestreuen und geniessen. En Guete!