Strozzapreti! Pasta mit käsiger Bolognese
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Strozzapreti! Pasta mit käsiger Bolognese

Strozzapreti! Pasta mit käsiger Bolognese

und frischer Tomate

Wieder einmal möchten wir Dir Bella Italia in Dein Zuhause bringen. Am besten gelingt das immer noch über Gerichte, die genauso einfach wie genial sind. Wie die Küche in Italien selbst! Frische, aromatische Zutaten, unkomplizierte Zubereitung – das alles kommt heute zusammen. Lass es Dir schmecken!

Tags:
Thermomix
Family
x-tra schnell
Allergenen:
Weizen
Schwefeldioxide und Sulfite
Eier
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
NiveauEinfach

Zutaten

Portionsgröße

250 g

frische Strozzapreti

(Beinhaltet Weizen. Kann Spuren von Schwefeldioxide und Sulfite, Milch (einschließlich Laktose), Erdnüsse, Senf, Soja, Eier, Schalenfrüchte, Weizen, Fisch, Weichtiere (Mollusken), Sellerie enthalten.)

250 g

HelloFresh gemischtes Gehacktes

100 g

Tomaten

100 g

Rüebli

390 g

stückige Tomaten

25 g

Tomatenpesto

(Beinhaltet Schwefeldioxide und Sulfite.)

20 g

Hartkäse ital. Art, gerieben

(Beinhaltet Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

100 g

Zwiebel

4 g

Gewürzmischung „Hello Buon Appetito“

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

1 Teelöffel

Zucker

15 g

Öl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3617 kJ
Energie (kcal)865 kcal
Fett36.4 g
davon gesättigt12.1 g
Kohlenhydrate85.3 g
davon Zucker18.7 g
Eiweiss32.5 g
Salz3.05 g

Kochutensilien

Thermomix
Grosser Topf

Zubereitung

Für die Bolognese
1

Zwiebel abziehen und halbieren.

Rüebli nach Belieben schälen und grobe Stücke schneiden.

Zwiebel und Rüebli in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 

Dünsten
2

15 g [20 g] Öl* in den Mixtopf zugeben und 3 Min./120 °C/Reverse/Stufe 1 dünsten.

Hackfleisch in den Mixtopf zugeben, mit dem Spatel vorsichtig unterheben und 5 Min./120 °C/Reverse/Stufe 0.5 dünsten. 

Währenddessen Tomate in 2 cm Würfel schneiden.

Bolognese zubereiten
3

Stückige Tomaten, Tomatenpesto, Tomatenwürfel, „Hello Buon Appetito“, 1 TL [1.5 TL] Zucker*, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf zugeben, mit dem Spatel einmal vermischen, anstelle des Messbechers Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen und 10 Min./100 °C/Reverse/Stufe 1 garen.

Währenddessen fortfahren.

Pasta kochen
4

In einen grossen Topf reichlich Wasser* füllen, kräftig salzen* und einmal aufkochen lassen.

Strozzapreti hinzugeben und 3 – 5 Min. bissfest garen.

Fertig gekochte Pasta anschliessend durch den Varoma-Behälter abgiessen und Pasta zurück in den Topf geben.

Pasta vollenden
5

Sauce zur Pasta in den Topf geben, mischen und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. 

Geriebenen Käse darüber verteilen und abgedeckt für 1 Min. ziehen lassen, bis der Käse leicht geschmolzen ist.

Anrichten
6

Pasta auf Tellern anrichten und geniessen.

En Guete!