topBanner
Schnelle Küche: Spaghetti mit Räucherlachs

Schnelle Küche: Spaghetti mit Räucherlachs

in Zitronensauce

Weiterlesen

Heute verleihen wir der klassischen „Pasta Salmone“ einmal einen frischen, frühlingshaften Kick. Zitronen sind ja bekannterweise sauer, machen lustig und enthalten jede Menge Vitamin C – geniesse also dieses herrlich stimmungsaufhellende Gericht und lass es Dir schmecken!

Allergenen:GlutenFischMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Milch (enthält Rohmilch)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

250 g

Spaghetti

(BeinhaltetGluten)

1 Stück

Zwiebel

0.13 Stück

Knoblauch

½ Stück

Zitrone, bio

100 g

Räucherlachs

(BeinhaltetFisch)

20 g

Basilikum

20 g

Parmesan D.O.P.

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Milch (enthält Rohmilch))

100 g

Vollrahm

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Salz*

Einheit

Öl*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Zucker*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)3494 kJ
Energie (kcal)835 kcal
Fett32.0 g
davon gesättigt8.0 g
Kohlenhydrate104 g
davon Zucker15.0 g
Eiweiss33 g
Salz5.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Grosser Topf
Sieb
Kleine Schale
Reibe
Grosse Bratpfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

In einem grossen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Halbe Packung Spaghetti (250 g) darin 10–12 Min. bissfest kochen. Nach der Garzeit in ein Sieb abschütten, dabei 100 ml Nudelwasser auffangen.

2

In der Zwischenzeit: Zwiebel und Knoblauch abziehen und hacken. Zitrone heiss abwaschen, halbe Schale abreiben und 1-2 EL Saft in eine kleine Schüssel pressen. Räucherlachs in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und hacken. Parmesan raffeln.

3

In einer grossen Bratpfanne 1 EL Öl bei mittlerer Hitze erwärmen, Zwiebel und Knoblauch darin 1–2 Min. andünsten, dann mit der halben Packung Halbrahm ablöschen. Zitronenschale zufügen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Spaghetti, Nudelwasser und Zitronensaft zugeben und einmal kurz aufkochen lassen.

4

Spaghetti mit Zitronensauce auf tiefen Teller verteilen. Lachsstreifen darauf anrichten, mit Basilikum und Parmesan bestreuen und geniessen!