HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconVegetarisches Stroganoff Mit Austernpilzen
topBanner
Vegetarisches Stroganoff mit Austernpilzen

Vegetarisches Stroganoff mit Austernpilzen

dazu Butterreis und Spinat

Weiterlesen

Für alle, die es frisch und bunt lieben: Mit mehr als 240 g Gemüse pro Portion ist dieses Gericht ein leckerer, ausgewogener Genuss. En Guete!

Tags:Vegetarischunter 650 KalorienViel GemüseBestseller
Allergenen:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Soja oder SojaerzeugnisseGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

150 g

Jasminreis

100 g

Rüebli

10 g

Petersilie

225 g

braune Champignons

150 g

Babyspinat

100 g

Zwiebel

4 g

Knoblauchzehe

150 g

Halbrahm

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

4 g

Gewürzmischung "Hello Paprika"

25 ml

Sojasauce

(BeinhaltetSoja oder Sojaerzeugnisse, Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

100 g

Austernpilze

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Butter*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

1 Esslöffel

Öl*

4 g

Gemüsebouillonpulver*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Mahlzeit
pro 100g
Energie (kJ)2290 kJ
Energie (kcal)547 kcal
Fett21.0 g
davon gesättigt9.0 g
Kohlenhydrate72 g
davon Zucker10.0 g
Eiweiss19 g
Salz3.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Becher
Reibe
Topf
Grosse Bratpfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Erhitze 300 ml [600 ml] Wasser im Wasserkocher. Rüebli schälen und grob in einen kleinen Topf raspeln. 1 EL [2 EL] Butter* und Jasminreis hinzufügen und alles für 2 – 3 Min. anschwitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Topf mit 300 ml [600 ml] heissem Wasser* füllen, salzen* und einmal aufkochen lassen. Bei niedriger Hitze ca. 10 Min. abgedeckt köcheln lassen. Dann Topf vom Herd nehmen und mindestens 10 Min. abgedeckt ziehen lassen.

2

In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch abziehen. Die Zwiebel halbieren und in dünne Streifen schneiden. Den Knoblauch fein hacken. Die Champignons in dünne Scheiben schneiden. Austernpilze in Streifen schneiden oder zupfen.

3

In einer grossen Bratpfanne 1 EL [2 EL] Öl* erhitzen und Zwiebelstreifen 3 – 4 Min. glasig dünsten. Knoblauch und Pilze hinzufügen und 5 – 8 Min. mitbraten. Währenddessen Blätter der Petersilie abzupfen und fein hacken.

4

Gewürzmischung hinzufügen und das Gemüse ca. 1 Min. weiterbraten. Bratpfanneninhalt mit Halbrahm, Sojasauce und 4 g [8 g] Gemüsebouillonpulver* ablöschen und weitere 1 – 2 Min. köcheln lassen. Den Spinat nach und nach dazugeben und zusammenfallen lassen. Das Pilz-Stroganoff mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

5

Nach der Kochzeit den Reis mit einer Gabel auflockern und die Hälfte der Petersilie unterheben.

6

Das Pilz-Stroganoff mit dem Reis auf tiefen Tellern anrichten und mit der restlichen Petersilie toppen. En Guete!