topBanner
Hello Cevapcici! Würzige Hackröllchen

Hello Cevapcici! Würzige Hackröllchen

mit Hirtenkäse-Gurken-Salat, Reis und Peperoni Dip

Thermomix
Weiterlesen

Kräftig und würzig – diese beiden Wörter beschreiben die balkanesische Küche wohl besonders gut. Frische Beilagen runden dieses Gericht hervorragend ab. Lass es Dir schmecken!

Tags:Thermomix
Allergenen:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)SchwefelGluten

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

250 g

HelloFresh Beef Gehacktes

1 Stück

Knoblauchzehe

4 g

Gewürzmischung „Paprikagewürz“

1 Stück

Gurke

100 g

Joghurt

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

25 g

Ajvar

(BeinhaltetSchwefel)

150 g

Basmatireis

25 g

Semmelbrösel

(BeinhaltetGluten)

100 g

Hirtenkäse

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

10 g

Zitrone

1 Stück

Petersilie

300 ml

Frühlingszwiebel

Was Du zu Hause haben solltest

10 g

Butter*

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

nach Geschmack

Wasser*

nach Geschmack

Pfeffer*

2 Esslöffel

Salz*

Olivenöl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Mahlzeit
pro 100g
Energie (kJ)3364 kJ
Energie (kcal)804 kcal
Fett33.52 g
davon gesättigt4.64 g
Kohlenhydrate76.6 g
davon Zucker8.09 g
Eiweiss48.06 g
Salz2.06 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Grosse Schüssel
Grosse Bratpfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche Deine Hände vor dem Kochen mindestens 20 Sekunden gründlich mit Seife. Wasche Obst, Gemüse und Kräuter ab. Neben dem Thermomix® benötigst Du 2 grosse Schüsseln, 1 grosse Bratpfanne und 1 kleine Schüssel.

Petersilie mit Stielen in ca. 2 cm grosse Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine grosse Schüssel umfüllen.

Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. HelloFresh Beef Gehacktes, Semmelbrösel, Gewürzmischung „Paprikagewürz“, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf zugeben, 10 Sek./Stufe 5 vermengen und in eine weitere grosse Schüssel umfüllen.

2

Mixtopf spülen. Reis in den Gareinsatz geben und mit kaltem Wasser spülen. Gareinsatz in den Mixtopf einsetzen, 1.200 g Wasser*, 5 g Öl* und 1.5 TL Salz* über den Reis in den Mixtopf zugeben und 18 Min./Varoma/Stufe 1 dampfgaren. Währenddessen weissen und grünen Teil der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in feine Ringe schneiden und weissen Frühlingszwiebelringe in die grosse Schüssel zur Petersilie geben und mit dem Rezept fortfahren.

3

Zitrone halbieren. Den Saft einer halben Zitrone auspressen und mit 1 EL [2 EL] Olivenöl* zur Zwiebel-Petersilien-Mischung geben.

Gurke längs halbieren und in dünne Halbmonde schneiden.

Hirtenkäse in 1 cm grosse Würfel schneiden. Beides in die Schüssel zugeben, mischen, mit Salz* und Pfeffer* abschmecken und fortfahren.

4

In einer kleinen Schüssel Joghurt mit Ajvar, etwas Salz* und Pfeffer* glatt rühren.

Aus der Hackfleischmischung 6 [12] längliche, ca. 1.50 cm dicke Würstchen formen.

Nach der Garzeit Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen und Reis abgedeckt 10 Min. ziehen lassen.

Währenddessen die Cevapcici braten.

5

1 EL [2 EL] Öl* in einer grossen Bratpfanne erhitzen und Cevapcici darin rundherum 6 – 7 Min. braten, bis das Fleisch durchgegart ist.

1 EL [2 EL] Butter* zum Reis geben, mit einer Gabel unterheben und dabei den Reis etwas auflockern.

6

Reis auf Tellern verteilen.

Cevapcici und Gurken-Hirtenkäse-Salat dazu anrichten, mit Ajvar-Dip servieren, mit grünen Zwiebelringen toppen und geniessen.

En Guete!