HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Französisch Rezepte
Knuspriger Kohlrabi-Lauch-Flammkuchen

Knuspriger Kohlrabi-Lauch-Flammkuchen

mit fruchtigem Salat

Weiterlesen

Es ist Zeit für einen feinen Flammkuchen! Lauch sorgt bei diesem knusprigen Geschmackserlebnis für die ganz besondere Würze. Dieses Rezept eignet sich ausserdem bestens für einen gemütlichen Abend mit Freunden. Schnell zubereitet, raffiniert und so lecker! Bon Appetit!

Tags:Vegetarisch
Allergene:GlutenLaktose
Gesamtzeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

1 Einheit

Flammkuchenteig

(BeinhaltetGluten)

1 Einheit

Kohlrabi

1 Einheit

Lauch

1 Einheit

Knoblauch

90 g

Crème fraîche

(BeinhaltetLaktose)

50 g

Reibkäse

(BeinhaltetLaktose)

1 Einheit

Romanasalat

20 g

Cranberrys

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Olivenöl

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

Einheit

Weissweinessig

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)3372 kJ
Energie (kcal)806 kcal
Fett38.0 g
davon gesättigt17.0 g
Kohlenhydrate83 g
davon Zucker22.0 g
Ballaststoffe8 g
Eiweiss25 g
Salz6.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Backpapier
Bratpfanne
Schüssel
Sieb
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
GEMÜSE VORBEREITEN
GEMÜSE VORBEREITEN
1

Gemüse und Kräuter waschen und Kräuter trocken schütteln. Alle Zutaten und Utensilien bereitstellen. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen. Zum Kochen benötigst Du ausserdem: ein Backblech, eine kleine Schüssel und eine grosse Schüssel.

GEMÜSE VORBEREITEN Kohlrabi schälen und in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden. Weisse und hellgrüne Teile vom Lauch in dünne Ringe schneiden. Knoblauch abziehen und klein schneiden.

CRÉME FRAICHE VORBEREITEN
CRÉME FRAICHE VORBEREITEN
2

CRÈME FRAÎCHE VORBEREITEN In einer kleinen Schüssel Crème fraîche und kleingeschnittenen Knoblauch vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

FLAMMKUCHENTEIG BESTREICHEN
FLAMMKUCHENTEIG BESTREICHEN
3

FLAMMKUCHENTEIG BESTREICHEN Flammkuchenteig auf einem Backblech ausrollen dann dünn mit Crème fraîche bestreichen.

FLAMMKUCHEN BELEGEN
FLAMMKUCHEN BELEGEN
4

FLAMMKUCHEN BELEGEN Lauchringe und Kohlrabiwürfel gleichmässig auf dem bestrichenen Flammkuchenteig verteilen, mit Reibkäse bestreuen. Flammkuchen auf der mittleren Schiene im Backofen 12–15 Min. backen, bis der Käse bräunlich zerlaufen ist.

5

SALAT ZUBEREITEN Blätter vom Romanasalat lösen und in dünne Streifen schneiden. In einer grossen Schüssel 2 EL [4 EL] Olivenöl, 1 EL [2 EL] Essig sowie ein wenig Salz und Pfeffer verrühren. Salatstreifen und Cranberrys vorsichtig unter das Dressing heben.

ANRICHTEN
ANRICHTEN
6

ANRICHTEN Kohlrabi-Lauch-Flammkuchen nach dem Backen aus dem Backofen holen, in Stücke schneiden, auf Teller verteilen und zusammen mit dem fruchtigen Salat geniessen. En Guete!