HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconFeine Speck Spätzli In Orangen Rahmsauce
topBanner
Feine Speck-Spätzli in Orangen-Rahmsauce

Feine Speck-Spätzli in Orangen-Rahmsauce

mit Salat in fruchtiger Orangen-Vinaigrette

Weiterlesen

Kreative Küche heisst, altbekannte Gerichte immer wieder neu zu erfinden. Durch die Orange bekommen die Speck-Spätzli eine sommerlich fruchtige Note, welche ein ganz neues Gericht daraus macht. Und die Orange lässt sich im Salat gleich noch einmal mit demselben Effekt verarbeiten. Bon Appetit!

Tags:Zeit sparen
Allergenen:Eier oder EierzeugnisseGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

1 Stück

Orange

5 g

Petersilie

1 Stück

Zwiebel

100 g

Frühstücksspeck in Würfeln

400 g

Eierspätzli

(BeinhaltetEier oder Eierzeugnisse, Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

75 g

Salatmischung

1 g

Muskatnuss, gemahlen

100 ml

Vollrahm

Einheit

Pfefferkörner

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Butter*

Einheit

Essig

Einheit

Olivenöl

Einheit

Salz*

Öl*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)3134 kJ
Energie (kcal)749 kcal
Fett42.0 g
davon gesättigt0.0 g
Kohlenhydrate64 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiss29 g
Salz0.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Saftorange heiss abwaschen, Schale fein abreiben, dann entsaften. Petersilie waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden.

2

In einer grossen Pfanne Schinkenspeck, ohne Zugaben von Fett, knusprig anbraten. Dann aus der Pfanne nehmen und diese mit Küchenpapier auswischen.

3

In der Pfanne erneut 1 EL Butter erhitzen. Spätzli hineingeben und 5–10 Min. goldbraun anbraten, dann auch aus der Pfanne nehmen.

4

Salatmix waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Für die Orangen-Vinaigrette: 2 EL Orangensaft, 1 EL Essig, 2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer miteinander verrühren und den Salat unterheben. Bis zum Anrichten ziehen lassen.

5

Pfanne wieder auf den Herd stellen. 1 EL Öl und Zwiebelwürfel darin 2–3 Min. anbraten. Mit restlichem Orangensaft, etwas Orangenschale, Muskatnuss und Rahm ablöschen. Anschliessend angebratene Spätzli und Schinkenspeck dazugeben und alles noch einmal ½ Min. erwärmen.

6

Orangen-Speck-Spätzli auf Tellern verteilen, Petersilie darüber streuen und zusammen mit dem fruchtigen Salat geniessen!