topBanner
Poulet-Filets mit Spinat-Tagliatelle

Poulet-Filets mit Spinat-Tagliatelle

und crcremigen Spinat

Weiterlesen

Cremiger Genuss hoch 2 – Popeyes Lieblingsgemüse schmeckt in unserer herzhaft-cremigen Variante besonders fein und harmoniert perfekt mit unseren würzigen Tagliatelle. Pouletstreifen und Parmesan runden diesen Hochgenuss ab. Lass Dir unser Power-Gericht schmecken!

Tags:Unter 30 min
Allergenen:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Milch (enthält Rohmilch)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

6

Pouletinnenfilets CH

20 g

Parmesan D.O.P.

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Milch (enthält Rohmilch))

½

Crème fraîche

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

200 g

Spinat-Tagliatelle

200 g

Spinat

1 g

Muskatnuss

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Olivenöl

Salz*

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Mahlzeit
pro 100g
Energie (kJ)3021 kJ
Energie (kcal)722 kcal
Fett25.0 g
davon gesättigt13.0 g
Kohlenhydrate68 g
davon Zucker5.0 g
Eiweiss45 g
Salz4.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Reibe
Küchenpapier
Wasserkocher
Schüssel
Grosser Topf
Sieb
Grosse Bratpfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Vorbereitung: Gemüse und Fleisch waschen und das Fleisch mit Küchenpapier trocken tupfen. Reichlich Wasser im Wasserkocher aufkochen lassen. Was zum Kochen gebraucht wird eine grosse Bratpfanne, Küchenpapier, ein Sieb, eine Käseraffel, eine kleine Schüssel und ein grosser Topf.

VORBEREITUNG Poulet-Innenfilets in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden. Parmesan raffeln.

2

JETZT SCHNELL In einer kleinen Schüssel Crème fraîche mit 100 ml warmem Wasser verrühren.

3

TAGLIATELLE KOCHEN In einen grossen Topf reichlich kochendes Wasser füllen, etwas salzen und einmal aufkochen lassen. Spinat-Tagliatelle zugeben und darin ca. 6 Min. garen. Anschliessend Tagliatelle in ein Sieb abgiessen.

4

FLEISCH ANBRATEN In einer grossen Bratpfanne 1 TL Öl auf mittlerer Stufe erhitzen, Pouletstreifen darin 3–4 Min. scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, danach kurz aus der Bratpfanne nehmen.

5

SPINAT ZUBEREITEN Dieselbe Bratpfanne erneut auf den Herd stellen, 1 TL Öl bei mittlerer Stufe erhitzen und Spinat darin portionsweise zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Crème fraîche-Mischung unter den Spinat rühren. Gebratene Pouletstreifen ebenfalls zugeben und alles kurz einmal aufwärmen, aber nicht mehr aufkochen lassen.

6

ANRICHTEN Spinat-Tagliatelle auf tiefe Teller anrichten, Poulet-Spinat-Bratpfanne darüber verteilen, mit geraffeltem Parmesan bestreuen und geniessen. En Guete!