HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Italienisch Rezepte
Hello Agnolotti! Basilikum-PastaTaschen

Hello Agnolotti! Basilikum-PastaTaschen

mit Baumnusspesto und gebackene Peperoni

Weiterlesen

Wir wollen Dir den Sommer in Deine Küche und auf dem Tisch bringen. Darum wartet heute eine echte Spezialität auf Dich: Agnolotti stammen aus der Piemont-Region in Italien und werden, anders als z.B. Ravioli, aus nur einer Teigbahn gefertigt, die nach dem Befüllen einfach übereinander geklappt wird. Das aromatische Highlight dazu ist Dein frisch zubereitetes Baumsspesto, das perfekt mit dem gebackenen Peperoni usammenpasst.

Tags:Vegetarisch
Allergene:GlutenLaktoseSchalenfrüchte
Gesamtzeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

400 g

Agnolotti

(BeinhaltetGluten, Laktose)

200 g

Frischkäse

10 g

Baumnüsse

(BeinhaltetSchalenfrüchte)

10 g

Petersilie

1 Stück

Peperoni, gelb

1 Stück

rote Peperoni

1 Stück

Knoblauchzehe

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Wasser

2 Esslöffel

Olivenöl*

1 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

(kann Spuren von Allergenen enthalten)
Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)3841 kJ
Energie (kcal)918 kcal
Fett76.0 g
davon gesättigt43.0 g
Kohlenhydrate17 g
davon Zucker16.0 g
Eiweiss41 g
Salz7.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
Zu Beginn
Zu Beginn
1

Wasche Gemüse und Kräuter ab. Zum Kochen benötigst Du 1 grossen Topf, 1 Stabmixer, 1 hohes Rührgefäss, 1 Sieb , 1 Knoblauchpresse und 1 Backblech mit Backpapier.

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. In einen grossen Topf reichlich heisses Wasser füllen, leicht salzen* und einmal aufkochen lassen.

Gelbe und rote Peperoni halbieren, Strunk und Kerngehäuse entfernen und Peperonihälften in 1 cm breite Streifen schneiden.

Knoblauch abziehen und halbieren.

PEPERONI backen
PEPERONI backen
2

Peperonistreifen auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Mit 1 EL [2 EL] Olivenöl*, Salz* und Pfeffer* würzen und 10 – 15 Min. backen, bis das Gemüse weich ist.

Pesto zubereiten
Pesto zubereiten
3

Hälfte des Knoblauchs mit Petersilie, 100 g [200 g] Frischkäse, Baumnüssen, 2 EL [4 EL] Olivenöl, 2 EL [4 EL] Wasser*  in ein hohes Rührgefäss geben. Mit einem Stabmixer zu einer Creme mixen und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Pasta kochen
Pasta kochen
4

Agnolotti im grossen Topf aus Schritt 1 4 – 5 Min. bissfest garen. Anschliessend in ein Sieb abgiessen. Agnolotti im Topf mit dem Pesto mischen.

Gemüse vollenden
Gemüse vollenden
5

Restlichen Knoblauch in den letzten 5 Min. auf das Gemüse pressen.

Anrichten
Anrichten
6

Agnolotti auf Teller verteilen. Gebackene Peperoni daraufgeben und geniessen.

En Guete!