topBanner
Ratatouille-Auflauf mit Mozzarellahaube

Ratatouille-Auflauf mit Mozzarellahaube

mindestens -20% Kalorien im Vergleich zu den anderen Rezepten

Thermomix
Weiterlesen

Das Schöne an Gemüsegerichten? Du holst Dir unkompliziert eine grosse Portion Vitamine und Mineralstoffe auf den Tisch und kannst dabei immer wieder neu variieren und kombinieren! Obendrein ist Gemüse ein toller Ballaststofflieferant. En Guete!

Tags:Vegetarisch-20% KalorienOhne WeizenThermomix
Allergenen:Schwefeldioxid oder SulfiteMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)SchalenfrüchteSchwefelEi

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

225 g

Aubergine

220 g

Zucchetti

200 g

mehligk. Kartoffeln

100 g

Zwiebel

4 g

Knoblauchzehe

2 g

Gewürzmischung "Harissa"

200 g

Tomaten Sugo

(BeinhaltetSchwefeldioxid oder Sulfite)

50 g

Geschwärzte Oliven

125 g

Mozzarella

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

20 g

Baumnüsse

(BeinhaltetSchalenfrüchte)

75 g

Rucola

40 g

Hartkäse geraspelt

(BeinhaltetMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Ei)

Was Du zu Hause haben solltest

3 Esslöffel

Olivenöl*

1 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

1 Esslöffel

Balsamico-Essig*

(BeinhaltetSchwefel)

nach Geschmack

Zucker*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Mahlzeit
pro 100g
Energie (kJ)2695 kJ
Energie (kcal)644 kcal
Fett46.0 g
davon gesättigt13.0 g
Kohlenhydrate32 g
davon Zucker15.0 g
Eiweiss22 g
Salz3.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Grosse Schüssel
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Bitte beachte die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Heize den Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze (200° C Umluft) vor. Enden der Aubergine abschneiden und Aubergine quer in 0.5 cm dicke Scheiben schneiden. Enden der Zucchetti abschneiden und Zucchetti quer in 0.5 cm dick Scheiben schneiden. Kartoffel schälen und ebenfalls in 0.5 cm dicke Scheiben schneiden. Tipp: Damit die Aubergine richtig gut schmeckt, salze sie sofort nach dem Schneiden. Nach ca. 10 Min. kannst Du sie dann trocken tupfen und weiterverarbeiten.

2

Gemüse in eine Auflaufform geben, mit 1 EL [2 EL] Olivenöl*, Salz* und Pfeffer* würzen und im Ofen für ca. 20 – 25 Min. backen, bis das Gemüse weich und leicht gebräunt ist. Tipp: Verwende 2 Auflaufformen für 4 Personen. Währenddessen Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel halbieren und mit der Zubereitung fortfahren.

3

Knoblauch und Zwiebel in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 15 g [20 g] Öl* und Gewürzmischung „Harissa“ zugeben und 3 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten. Tomatensugo, Salz* und Pfeffer* zugeben, anstelle des Messbechers Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen und 9 Min./98 °C/Stufe 1 kochen. Währenddessen fortfahren.

4

Baumnusskerne in einer kleinen Bratpfanne ohne Fettzugabe 2 – 3 Min. rösten, bis sie anfangen zu duften. Herausnehmen und kurz abkühlen lassen. Anschliessend grob hacken. Oliven halbieren. Für das Dressing: In einer grossen Schüssel 1 EL [2 EL] Balsamicoessig* mit 1 EL [2 EL] Olivenöl*, 1 EL [2 EL] Wasser*, Salz*, Pfeffer* und 1 Prise Zucker* verrühren.

5

Tomatensauce nach Geschmack mit Salz* und Pfeffer* würzen. Wenn das Gemüse im Ofen weich ist, halbierte Oliven zum Gemüse in die Auflaufform geben und Sauce aus dem Mixtopf gleichmässig über das Gemüse geben. Mozzarella zupfen und mit der Hälfte der Hartkäseflakes darüber verteilen. Auflaufform mit Gemüse in den Ofen schieben und ca. 10 Min. überbacken, bis der Mozzarella zerläuft.

6

Gehackte Baumnüsse, restlichen Hartkäse und Rucola in der grossen Schüssel mit dem Dressing mischen. Ratatouille und Salat auf Tellern verteilen und geniessen. En Guete!